Beschwerden

Unser Ziel ist es, Sie während Ihres Klinikaufenthaltes bestmöglich zu behandeln, zu pflegen und zu unterstützen. Es kann jedoch trotzdem vorkommen, dass Sie mit der Behandlung nicht zufrieden sind.

Möchten Sie sich über unsere Klinik beschweren? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@bloemenhove.nl. Wir behandeln alle Beschwerden sorgfältig und vertraulich.

Beschwerden über ein Mitglied unseres Teams

Haben Sie eine berechtigte Beschwerde über ein Mitglied unseres Klinik-Teams? Dann kann unsere Beschwerdebeauftragte bei Ihrer Beschwerde vermitteln. Das bedeutet, dass sie das betreffende Mitglied unseres Teams mit Ihrer Beschwerde konfrontiert und um eine Reaktion bittet. Anschließend wird die Beschwerdebeauftragte gemeinsam mit Ihnen und dem betreffenden Teammitglied nach einer Lösung suchen. Wenn Sie das Bedürfnis haben, kann sie ein Gespräch mit dem Teammitglied vereinbaren und dabei als Vermittlerin anwesend sein. Sie erreichen die Beschwerdebeauftragte unter klachtenfunctionaris@bloemenhove.nl.

Gesetz über Qualität, Beschwerden und Streitigkeiten im Gesundheitswesen (Wkkgz)

Wurde Ihre Beschwerde mit dem Beschwerdebeauftragten nicht zufriedenstellend behandelt oder wünschen Sie keine Mediation? Dann können Sie Ihre Beschwerde auch der „Geschillencommissie Zorg“ vorlegen und sich auf das Gesetz über Qualität, Beschwerden und Streitigkeiten im Gesundheitswesen (Wkkgz) berufen. Ein Urteil des Schlichtungsausschusses ist bindend; beide Parteien müssen sich daran halten. Die Abtreibungsklinik Bloemenhove Amsterdam ist Mitglied der Geschillencommissie Zorg.