PROFESSIONELLE HILFE BEI UNGEWOLLTER SCHWANGERSCHAFT

‘‘Die Leute, die hier arbeiten, sind sehr professionell, man wird sehr gut betreut.’’

Gabriela (20)

Ungewollte Schwangerschaft

Es gibt einige Dinge, die man bei ungewollter Schwangerschaft wissen sollte, bevor man sich für einen eventuellen Schwangerschaftsabbruch entscheidet.

Ungeplant schwanger – was nun?

Sind Sie ungewollt schwanger geworden und möchten die Schwangerschaft abbrechen lassen? Wenn Ihre letzte Monatsblutung nicht länger als 15 Tage her ist, benötigen Sie für den Schwangerschaftsabbruch keine ärztliche Bescheinigung. Sind jedoch 16 Tage oder längere Zeit seit Ihrer letzten Regelblutung vergangen, kann ein Schwangerschaftsabbruch nur mit ärztlicher Bescheinigung erfolgen. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, Gynäkologen oder kommen Sie zu uns in die Klinik für ein Gespräch. Nach dem Gespräch gilt in den Niederlanden eine gesetzliche Warte- und Bedenkzeit von 5 Tagen, bevor eine ungewollte Schwangerschaft abgebrochen werden kann.

Eine Beendigung einer ungewollten Schwangerschaft kann in den Niederlanden grundsätzlich von der 5. bis zur 22. Woche erfolgen. Die Art der Abtreibung richtet sich dann nach dem Stadium der Schwangerschaft, in dem Sie sich befinden. Bis zur 8. Woche der Schwangerschaft ist ein medikamentöser Schwangerschaftsabbruch möglich. Danach, bis zur 12. Woche, kann die befruchtete Eizelle mit einer Saugkürettage entfernt werden, und ab der 13. Woche gibt es die Möglichkeit des instrumentellen Schwangerschaftsabbruchs.

Lesen Sie auch bitte diese weiterführenden Informationen, wenn Sie ungeplant schwanger geworden sind oder rufen Sie uns an unter der Nummer: +31 23 528 98 90, wir sprechen auch Deutsch.

Minderjährig und ungeplant schwanger

Bei einer ungewollten Schwangerschaft bei 15-Jährigen oder Mädchen noch jüngeren Alters ist für den Abbruch einer Schwangerschaft die Zustimmung der Eltern erforderlich. Ab 16 Jahren ist keine elterliche Zustimmung mehr notwendig.

| Abtreiben | Abtreibungspille | Bis wann abtreiben |
| Schwangerschaft abbrechen | Ungewollte schwangerschaft |