Spezialisierte Abtreibungsklinik Holland

Abtreibung in Holland ist legal und kann in einem Krankenhaus oder einer Fachklinik für Abtreibungen durchgeführt werden. Sie müssen nicht in den Niederlanden wohnen, um in unserer Abtreibungsklinik behandelt zu werden.

Bloemenhove Amsterdam ist eine Abtreibungsklinik in den Niederlanden ohne Wartelisten und mit über 40 Jahren Erfahrung. Sie können bei uns bis zur 22. Schwangerschaftswoche abtreiben lassen. Anonym und unabhängig von Ihrer Nationalität oder Ihrem Alter. Wir behandeln Mädchen und Frauen bis zur 22. Schwangerschaftswoche.

Überweisungsschein

Haben Sie sich für eine Behandlung in unserer Klinik entschieden? Dann sollten Sie vor der Terminvereinbarung in unserer Klinik mit einem Arzt über die gewünschte Abtreibung sprechen und sich von ihm einen datierten Überweisungsschein ausstellen lassen.

In den Niederlanden gilt bei Schwangerschaften ab der sechsten Woche eine gesetzliche Bedenkzeit von fünf Tagen. Die Bedenkzeit beginnt am Tag nach dem ersten Gespräch mit dem Arzt (also einen Tag nach dem Datum auf Ihrem Überweisungsschein). Wird Ihnen kein Überweisungsschein ausgestellt? Nehmen Sie dann mit unserer Klinik Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne. Sind Sie jünger als 16 Jahre? Dann benötigen Sie für die Abtreibung die Zustimmung Ihrer Eltern und/oder eines Erziehungsberechtigten. Erhalten Sie von Ihren Eltern/Erziehungsberechtigten keine Zustimmung? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserer Klinik auf.

Arten der Abtreibungsbehandlung in Holland

Bei Bloemenhove Abtreibungsklinik Holland, gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit dem Arzt schauen wir, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

  • Weniger als 6,2 Wochen schwanger: Überfälligkeitsbehandlung
  • 5 bis 9 Wochen schwanger: Abtreibungspille
  • 5 bis 12 Wochen schwanger: Saugkürettage
  • 13 bis 22 Wochen schwanger: Tagesbehandlung

Bei Bloemenhove Amsterdam erfolgt der Abbruch immer ambulant, Sie müssen also nicht in der Klinik übernachten. Manchmal kann die Rückreise nach der Behandlung jedoch eine zu große Belastung darstellen. Eine Übernachtung in der Nähe der Klinik ist deshalb empfehlenswert.

Was kostet eine Abtreibung in Holland?

Wenn Sie in den Niederlanden wohnen, ist ein Schwangerschaftsabbruch kostenlos. Reisen Sie aus dem Ausland für eine Abtreibung an? Dann müssen Sie die Behandlung selbst bezahlen. Die maximalen Behandlungssätze werden von der niederländischen Regierung festgelegt. Sie möchten genau wissen, wie viel eine Behandlung kostet? Rufen Sie uns einfach an. Sie müssen die Kosten vor der Behandlung am Empfang der Bloemenhove Abtreibungsklinik Holland bezahlen.